1. Allgemein

    1. Höflicher und Respektvoller Umgang untereinander wird vorausgesetzt

    2. Funktionierender Teamspeak3 ist zur Teilnahme an unseren Flotten verpflichtend.

    3. Der Teamspeak Name muss mit dem Charakternamen in EVE Online übereinstimmen.

    4. Es werden nur Omega Accounts mitgenommen.

  2. Flotte

    1. Flotten dürfen nur von einem offiziellen FC geführt werden.

    2. Booster Schiffe werden vom F.I.N. Team gestellt.

    3. Den Anweisungen des aktiven FC ist folge zu leisten. Nichtbeachtung führt zu einem Ausschluss aus der aktuellen Flotte. Im Wiederholungsfall behalten wir uns das Recht vor den Spieler permanent von F.I.N. Flotten aus zu schließen.

    4. Teilaufgaben (Taggen, Warp out, Runner, usw.) können vom leitenden FC an erfahrene Flottenmitglieder übertragen werden.

    5. Vor einem Warp Tor sind nur Flottenkommandos erlaubt und Smalltalk zu unterlassen.

    6. Wenn man zu einer laufenden Flotte dazustößt, ist vor dem rein warpen, die Erlaubnis des FC einzuholen.

    7. Wer pausiert / die Flotte verlässt hat sich direkt und selbstständig in der Flotte auf eine AFK Position zu ziehen bzw die Flotte zu verlassen.

    8. Parallele Aktivitäten (Film schauen, PVP, salvagen, usw.) welche die eigene Rolle / Aufgaben beeinträchtigen sind zu unterlassen.

  3. Fittings

    1. Die Schiffe müssen nach unseren Vorgaben gefittet werden. Dafür stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Das minimalste (Starter Fitting) darf dabei nicht unterschritten werden. Auf lange sicht ist das optimale (Expert Fitting) anzustreben.

    2. Diskussionen über die geforderten Fittings sind nicht gestattet. Vorschläge, Ideen, Verbesserungen, Wünsche, .. sind schriftlich an einen FC zu übermitteln.

    3. Es ist Faction bzw T2 Munition zu verwenden. Die T1 Munition am besten auf der Station lassen damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

    4. Zur Verbesserung der Flotte sind die vorgegebenen Module / Implantate, schnellst möglich anzustreben.

  4. Spieler

    1. Realen Spielern ist gegenüber von Boxen vortritt zu gewähren und zur nächstbesten Möglichkeit platz zu machen.

    2. Frei werdende Plätze können bei Bedarf von Multiboxer aufgefüllt werden. Dabei entscheidet der leitende FC.

    3. Zu Beginn jeder Flotte bzw. nach längeren Pausen (>15min) werden alle Flottenplätze gleichmäßig auf alle Spieler verteilt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.